Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2021

7 € – 10 €

Vom Fischer und seiner Frau

9. November | 10:00 - 11:00
Theaterhaus Frankfurt,

https://www.martinlejeune-jazz.de/klaar-kimming/

Erfahren Sie mehr »
7 € – 10 €

Vom Fischer und seiner Frau

10. November | 9:30 - 10:30
Theaterhaus Frankfurt,

https://www.martinlejeune-jazz.de/klaar-kimming/

Erfahren Sie mehr »
7 € – 10 €

Vom Fischer und seiner Frau

10. November | 11:00 - 12:00
Theaterhaus Frankfurt,

https://www.martinlejeune-jazz.de/klaar-kimming/

Erfahren Sie mehr »
7 € – 10 €

Vom Fischer und seiner Frau

11. November | 9:30 - 10:30
Theaterhaus Frankfurt,

https://www.martinlejeune-jazz.de/klaar-kimming/

Erfahren Sie mehr »
7 € – 10 €

Vom Fischer und seiner Frau

11. November | 11:00 - 12:00
Theaterhaus Frankfurt,

https://www.martinlejeune-jazz.de/klaar-kimming/

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Tous les quatre matins – instant composing reloaded (Hessisches Jazzpodium)

3. Dezember | 19:30
Kulturforum Wiesbaden, Friedrichstraße 16
Wiesbaden, Hessen 65185 Deutschland
Google Karte anzeigen

  Johanna Klein – as Martin Lejeune – g Gina Schwarz – b Jan Philipp – dr Die französische Redewendung “tous les quatre matins” bedeutet frei übersetzt „immer wieder" oder "sehr oft“. Man kann es als schlichtes Wortspiel deuten, aber darin auch die Essenz jeglicher Form des Musizierens sehen. Martin Lejeune's Wild Card - das Deutsch/Österreichische Quartett spielt freien Jazz: zärtlich radikal und verfängt sich hierbei immer wieder in ausgeschriebenen Minimalismen. Aus der Sicht der Chaostheorie also ein musikalischer „Schmetterlingseffekt:…

Erfahren Sie mehr »
16,40 €

le jeune matin – contemporary jazz

8. Dezember | 20:00 - 22:30
Brotfabrik, Bachmannstr.2-4
Frankfurt, Hessen 60488 Deutschland
Google Karte anzeigen

urbaner jazz mit charakteristischer handschrift Martin Lejeune, g, efx Ulf Kleiner – p Hanns Höhn – b Oli Rubow – dr Der „junge Morgen“, den diese Formation im Namen trägt, dehnt sich gerne auch mal bis in den späten Abend hinein – so auch im Rahmen der Jazz Serenaden. Gerne zelebriert Jazzgitarrist Martin Lejeune gemeinsam mit Fender Rhodes Spezialist Ulf Kleiner, Bassist Hanns Höhn und Oli Rubow an den Organic Electro Drums „urbanen Jazz mit charakteristischer Handschrift“, wie er es…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren